Mitglieder Login

Lernen Sie uns kennen!

Sie sind Hörakustiker, aber noch kein Mitglied bei uns?

Lesen Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Wonach suchen Sie?

HörExperten in Ihrer Nähe
(Suche nach PLZ/Ort)

Direkt zum Online-Hörtest
Sie befinden sich hier: » Presse » ARCHIV 2012 » Februar (1) 2012
 

Akustiker-Gemeinschaft feiert Richtfest

Rohbau der neuen HÖREX-Zentrale vorzeitig fertiggestellt

Berlin/Kreuztal, Februar 2012. Großes Richtfest bei klirrender Kälte im siegerländischen Kreuztal: Dank des lange Zeit milden Winters konnte der Rohbau der neuen HÖREX-Zentrale bereits Anfang Februar fertiggestellt werden. Die führende Akustiker-Gemeinschaft, der aktuell über 380 bundesdeutsche Hörakustik-Betriebe angehören, baut derzeit auf einem rund 1.900 Quadratmeter großen Grundstück ihr zukünftiges Verwaltungsgebäude. Tannassia Reuber, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der HÖREX, ließ es sich nicht nehmen, beim Richtfest den symbolischen letzten Nagel persönlich in den Dachstuhl einzuschlagen. Der moderne Neubau in Kreuztal-Eichen kann voraussichtlich im Spätsommer 2012 bezogen werden.

Das im Rohbau fertiggestellte, zweigeschossige Massivgebäude besitzt eine Gesamtfläche von 600 Quadratmetern. Neben Büros wird es auch einen kleinen Seminarraum beherbergen, der schon bald Vorstand und Aufsichtsrat sowie weiteren Gremien der HÖREX zur Verfügung steht. Die Errichtung des Baus spiegelt nicht zuletzt das kontinuierliche Wachstum wieder, das die Akustiker-Gemeinschaft seit ihrer Gründung im Jahre 1995 erfährt.

„Das anhaltend milde Klima bis Mitte Januar kam unserem Bauprojekt sehr zu Gute; die Arbeiten schreiten zügig voran“, so Tannassia Reuber im Rahmen des Richtfestes. „Wir alle freuen uns schon jetzt auf unsere neuen Räumlichkeiten. Das HÖREX-Team wird hier optimale Voraussetzungen finden, um der stetig steigenden Zahl an Mitgliedsbetrieben die gewohnte, umfassende Unterstützung in allen unternehmensrelevanten Bereichen bieten zu können.“

Das beigefügte Pressefoto dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden. Bildunterschrift: Akustiker-Gemeinschaft feiert Richtfest: das HÖREX-Team wird schon bald das neue Bürogebäude in Kreuztal beziehen können (Foto: HÖREX). Den nächstgelegenen HÖREX-Akustiker können Interessenten mit Hilfe der Suchfunktion auf www.hoerex.de ermitteln.


Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel. (030) 65 01 77 60, E-Mail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

Redaktioneller Hinweis:

Die HÖREX Hör-Akustik eG mit Sitz in Kreuztal wurde 1995 gegründet und ist eine der führenden Leistungsgemeinschaften der Hörakustik-Branche. Heute gehören ihr bundesweit über 380 Hörakustik-Meister-Fachbetriebe an. Ziel der HÖREX-Akustiker ist es, Menschen mit Hörminderung eine optimale individuelle Hörlösung anzubieten, die sich an ganz persönlichen Höransprüchen und einem fairen Preis-/Leistungs-Verhältnis orientiert. Die HÖREX bietet ihren Mitgliedern zukunftsorientierte Perspektiven und eine attraktive Einkaufspolitik, umfangreiche Marketing-Unterstützung und zahlreiche Dienstleistungen, Angebote zur berufsbegleitenden Weiterbildung und Qualitätszertifizierung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hoerex.de.