Mitglieder Login

Lernen Sie uns kennen!

Sie sind Hörakustiker, aber noch kein Mitglied bei uns?

Lesen Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft.

Wonach suchen Sie?

HörExperten in Ihrer Nähe
(Suche nach PLZ/Ort)

Direkt zum Online-Hörtest
Sie befinden sich hier: » Presse » ARCHIV 2011
 

Archivierte Pressemitteilungen aus 2011


Berlin/Kreuztal. HÖREX Hör-Akustik eG errichtet Neubau in Kreuztal. Baubeginn für die neue Zentrale der HÖREX Hör-Akustik eG im siegerländischen Kreuztal. Auf einem Grundstück von rund 1.900 Quadratmetern errichtet die führende Akustiker-Gemeinschaft, der aktuell über 380 bundesdeutsche Hörakustik-Betriebe angehören, ihr zukünftiges Verwaltungsgebäude. Den feierlichen ersten Spatenstich für ihr Bauprojekt nahmen Anfang November Tannassia Reuber, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der HÖREX, sowie HÖREX-Prokuristin Claudia Hellbach vor. Der moderne Neubau in Kreuztal-Eichen soll bis Herbst 2012 bezogen werden.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. HÖREX Hör-Experten informieren und bieten kostenlose Hörtests an. Warum ist gutes Hören keinesfalls eine Selbstverständlichkeit? Und was können moderne Hörgeräte leisten, wenn die eigene Hörfähigkeit nachlässt? – Um über die wichtigen Themen Hören und Hörgeräte-Versorgung aufzuklären, gibt es in diesem Jahr am 23. November erstmals einen „Tag des Hörens“. Mit dabei auch die Hörakustiker-Gemeinschaft HÖREX, die anlässlich des Aktionstages zu Information und kostenlosen Hörtests in ihre bundesweit rund 390 Hörakustik-Fachgeschäfte einlädt.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. HÖREX präsentiert weihnachtliche Motive ihrer „Verhörer-Kampagne“. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit erweitert die Akustiker-Gemeinschaft HÖREX ihre originelle „Verhörer-Kampagne“ um mehrere weihnachtliche Motive. Ob „Alle Haare Flieder…“, „Ihr Rinderlein kommet…“ oder „Am Weinbachszaune die Dichter pennen…“ – Auf Plakaten und in Anzeigen-Motiven sind die Texte beliebter Weihnachtsweisen zu lesen – ironisch entstellt durch so genannte „Verhörer“.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. forsa-Umfrage Hören stellt erste Zwischenergebnisse vor. Rund 15 Millionen Bundesbürger haben ein eingeschränktes Hörvermögen. Doch inwieweit nehmen sie diese Einschränkung auch als solche wahr? Und welche Unterstützung können moderne Hörgeräte den Betroffenen bieten? – Um Antwort auf Fragen wie diese zu finden, sucht das forsa-Institut im Auftrag der bundesdeutschen Akustikergemeinschaft HÖREX seit dem vergangenen Jahr Interessenten, die gesprochene Worte wieder besser verstehen wollen. Im Rahmen der großen „forsa-Umfrage Hören“, die noch bis zum Frühjahr 2013 läuft, erhalten sie die Möglichkeit, zwei Wochen lang neueste und nahezu unsichtbare Hörsysteme im Alltag zu testen sowie Auskunft über ihre Wünsche und Erfahrungen zu geben.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. HÖREX Hör-Experten sichern bestes Sprachverstehen beim TV. Die kommenden Wochen versprechen wieder Fußballspannung live. Doch was, wenn packende TV-Erlebnisse durch Schwierigkeiten beim Verstehen gesprochener Worte getrübt werden? Wie die führende deutsche Akustikergemeinschaft HÖREX aktuell informiert, hat etwa jeder fünfte Bundesbürger Schwierigkeiten beim Sprachverstehen. Diese Schwierigkeiten, die ihre Ursache zumeist in einer ganz natürlichen Abnutzung des Hörvermögens haben, werden insbesondere auch beim Fernsehen offenbar.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. Generalversammlung der HÖREX mit positiver Bilanz und optimistischen Ausblicken. Zur ihrer Generalversammlung trafen sich Ende Mai die Mitglieder der HÖREX Hör-Akustik eG in Cala d’Orl (Mallorca). Beim alljährlich stattfindenden Treffen konnten die geladenen Gäste eine positive Bilanz für das zurückliegende Geschäftsjahr ziehen. Zudem diskutierten sie gemeinsame Strategien und Konzepte, mit denen sich die Herausforderungen des dynamischen bundesdeutschen Hörakustik-Marktes auch zukünftig meistern lassen.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. „Verhörer-Kampagne“ der HÖREX gewinnt COMPRIX für Medizintechnik. Die Motive der Werbe- und PR-Kampagne, die von den derzeit über 380 Fachgeschäften der Gemeinschaft genutzt werden können, sensibilisieren mit einem Augenzwinkern für das oft unterschätzte Phänomen eines nachlassenden Verstehens. Nun wurde die originelle Kampagne der HÖREX, die von der Projekt-Gruppe Hartlieb, Sackmann, Schaarschmidt und Schöttke entwickelt wurde, sogar mit dem COMPRIX 2011 für Medizintechnik ausgezeichnet.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. HÖREX Hör-Experten laden ein zum internationalen „Tag gegen Lärm“. Ob Straßenlärm, ob Flugzeuge oder Maschinen, ob störende Musik oder viel zu laute Büros – Lärm belästigt uns, zehrt an unseren Nerven, schafft Konflikte und entfernt uns aus der Gemeinschaft mit anderen. „Lärm trennt“ – so lautet auch das Motto des diesjährigen „Tags gegen Lärm“, des International Noise Awareness Day, der am 27. April in vielen Ländern der Welt stattfindet.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. „Verhörer-Kampagne“ der HÖREX nominiert für führenden Award für innovative Healthcare-Kommunikation. „Die Krüge Richtung Hühnchen fahren von Kreis Blei.“, „Sie stören die Sinfonie Brummer Tier in W-Pur!“, „Hurra, der Dritteltürmer niest den Anschusspfeffer!“ – mit diesen und ähnlichen „Verhörer-Sätzen“ machte die HÖREX Hör-Aktustik eG im vergangenen Jahr von sich reden. Die Motive der Werbe- und PR-Kampagne, die von den derzeit über 380 Fachgeschäften der Gemeinschaft genutzt werden können, sensibilisieren mit einem Augenzwinkern für das oft unterschätzte Phänomen eines nachlassenden Verstehens.
Weiterlesen...
 
Kreuztal. HÖREX sucht Unterstüzung für Hilfsprojekt in der Tschernobyl-Region. Vertraute Gespräche und schöne Musik, Vogelstimmen und Wellenrauschen, Kinderlachen oder dringende Telefonate... - Gutes Hören sichert uns tagtäglich einen wichtigen Teil unserer Lebensqualität. Und deshalb hat in Deutschland jeder Mensch, dessen Hörfähigkeit nachlässt, gesetzlichen Anspruch auf eine professionelle Versorgung mit modernen Hörgeräten. Doch in vielen anderen Ländern der Welt ist dieser Standard keineswegs eine Selbstverständlichkeit.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. Unterstützung durch zahlreiche Testpersonen, die ihren eigenen Ohren misstrauen. Auf breite und überaus positive Resonanz am Markt und in den Medien trifft die Neuauflage der großen forsa-Umfrage Hören, die das forsa-Institut für Meinungsforschung und statistische Analyse aktuell im Auftrag der HÖREX Hör-Akustik eG sowie mit Unterstützung zahlreicher Mitgliedsbetriebe der Akustikergemeinschaft durchführt.
Weiterlesen...
 
Kreuztal. HÖREX unterstützt europaweiten Tag der Logopädie mit bundesweiter Test-Aktion „Hören verbindet!“ – unter diesem Motto findet am 6. März der Tag der Logopädie statt, der alljährlich in ganz Europa begangen und auch in Deutschland von zahlreichen Verbänden, von Logopäden, HNO-Ärzten und Hörakustikern unterstützt wird. Mit dabei sind in diesem Jahr auch die Mitglieder der HÖREX Hör-Akustik eG, einer der führenden Leistungsgemeinschaften des bundesdeutschen Hörakustik-Marktes.
Weiterlesen...
 
Kreuztal/München. Führende Akustikergemeinschaft erfuhr auf internationaler Optiker-Trendmesse breite, positive Resonanz Breiter und überaus positiver Resonanz erfreute sich die führende bundesdeutsche Akustiker-Gemeinschaft HÖREX Hör-Akustik eG bei ihrem mittlerweile schon traditionellen Auftritt im Rahmen der Internationalen Optik-Trendmesse opti. Vom 28. bis zum 30. Januar war die Gemeinschaft hier bereits zum dritten Mal gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, der IGA-Interessengemeinschaft Augenoptik eG (IGA OPTIC), zu erleben.
Weiterlesen...
 
Berlin/Kreuztal. Manfred Seilheimer übernimmt ab sofort die Mitgliederbetreuung im Norden Deutschlands Die HÖREX Hör-Akustik eG, mit über 380 Fachgeschäften eine der führenden bundesdeutschen Hörakustiker-Leistungsgemeinschaften, hat ihren Außendienst personell verstärkt. Seit Anfang Februar hat Herr Manfred Seilheimer die Beratung und die Betreuung der HÖREX-Mitglieder sowie die Akquise von Neumitgliedern im Raum Norddeutschland übernommen.
Weiterlesen...